Gruppensupervision online

mit Sabine Kindl und Inge Patsch

 

Supervision dient vor allem der persönlichen Ermutigung 

sowie zur Stärkung

 der fachlichen und menschlichen Kompetenz!


Unsere Supervision gibt es auch online

per Zoom Video

Mittwoch, 7. April 18.00 - 20.00

Mittwoch, 5. Mai 18.00 - 20.00


Personenanzahl: auf acht Personen begrenzt

Kosten: € 60,-- inkl. 20 % MwSt mit eigener Fallgeschichte

Kosten: € 50,-- inkl. 20 % MwSt ohne eigene Fallgeschichte jedoch zum Mitreden

Die Bestätigung für die Supervision wird nach dem Termin als PDF Datei gemailt.


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Jede Sache hat drei Seiten:


eine, die du siehst,


eine, die ich sehe,


und eine, die wir beide nicht sehen.



Fallsupervision im Rahmen der Ausbildung zur logotherapeutischen Lebensberatung ist die gelungene Verbindung zwischen theoretischen Inhalten und praktischer Anwendung.

 

Fallsupervision auf Basis der Logotherapie und Existenzanalyse – also LOGOvision – ist das ideale Lernfeld zum Erkenntnisgewinn und zur Bestärkung der persönlichen Fähigkeiten.

Damit dies möglich ist, erfordert es von allen Beteiligten Ergebnisoffenheit!

 

Nicht nur das Individualisieren schlechthin sollte gelehrt werden,

sondern der Lernende sollte auch Gelegenheiten erhalten, die betreffende,

von seinem Lehrer oder jedoch ihm selbst bevorzugte Methode sich selbst,

seiner eigenen Persönlichkeit zu adaptieren und zu assimilieren,

um so seine eigene Persönlichkeit, mit alle ihren Möglichkeiten und Fähigkeiten,

in Richtung auf therapeutische Effekte hin möglichst zur Entfaltung zu bringen.

Viktor E. Frankl