Willkommen auf unseren virtuellen Seiten


Dezember 2020

 

Gedanken sind mein Königreich
und meine helle Freude dran
kommt keiner andern Wonne gleich
die diese Welt uns schenken kann

Edvard de Vere

 

Wie sieht der Landungssteg für Ihre Gedanken aus?

Können gute Gedanken landen?

Was wäre erforderlich, dass Ihre Gedanken ein Königreich werden?

Denken können wir alles. Auch vieles, was wir in der Realität nicht verwirklichen können. Dennoch zählt besonders in der Adventzeit, die Zeit der Erwartung, mehr das, was nicht sofort in Aktivismus ausartet. Nein, keine verordnete Besinnung, das mögen wir auch nicht.

Wozu wir gerne anregen möchten: Pflegen Sie das, was Sie inspiriert, was Ihnen gut tut. Geschichten, Gedichte und Musik. Nicht jene von der Endlosschleife, selbst gewählte, ein Lied, der Satz eines Klavierkonzertes oder anderes.Diese Art von Pflege kostet Mühe und diese Mühe lohnt sich. Das wusste bereits Marc Aurel, der meinte, dass unsere Seele auf Dauer die Farbe unserer Gedanken annimmt. Hirnforscher sagen heute, wir werden so, wie wir unser Gehirn benützen.

Aufregen, ärgern und empören ist noch immer beliebt, nur ist niemand dazu verpflichtet.

Deshalb unsere zweite Anregung:

Legen Sie sich mit Ihren Gedanken an. Stoppen Sie Ihr Denken, wenn es im Grübelkarussell des Negativen zu kentern droht. Viktor Frankl würde sagen: "Müssen Sie sich eigentlich alle Gedanken von sich selbst gefallen lassen?"

In diesem Sinne viel Inspiration zur Fröhlichkeit und Freude

Ihr Tilo Team

Inspiration mit einem alten Volkslied

Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten . . . .

Es gibt viele Fassungen im Internet und Sie können Ihre liebste suchen oder selbst singen.

Hier ist eine von Hannes Wader


Hoffungspostamt im TILO

 

Hoffnung ist eine Pflicht, nicht etwa ein Luxus.
Hoffnung ist kein Traum, sondern der Weg,
Träume zu verwirklichen.
Glücklich jene, die Träume träumen und bereit sind,
den Preis für ihre Verwirklichung zu zahlen.

Joseph Leon Suenens

 

Im Sinne dieser Gedanken haben wir im Tilo ein Hoffnungspostamt eröffnet.


Kleine Geschenke mit Sinn

Besondere Zeiten verlangen kreative Ideen.

Wo alle geizen, wagt zu schenken
Wo alles dunkel ist, macht Licht
Lothar Zenetti

 

Wir haben kleine Sinngeschenke

für Körper, Seele und Geist in einem Päckchen.


Steh auf MENSCH!

Dieses Buch von Samuel Koch ist nicht nur ein Plädoyer für das Leben mit allen Sonnen- und Schattenseiten, es ist außerdem eine Art praktisches Lehrbuch für Logotherapie. Samuel Koch zitiert Viktor E. Frankl einige Male. Doch das Außergewöhnliche sind nicht die Zitate, es ist die praktische Umsetzung, die Samuel Koch selbst lebt. 

 

"Wofür lohnt es sich zu leben? Wofür lohnt es sich zu sterben? ist die Welt ein besserer Ort, weil du da warst? Bist du der Mensch, der du sein willst? Bist du dankbar? Bist du neugierig, kannst du noch staunen, was begeistert dich? Was hinterlässt du?" (steht auf Seite 182)

 

Erschienen im adeo Verlag


"Das Wichtigste beziehungsweise das Einzige, das mir nachhaltig Kraft gibt, mich antreibt, motiviert, immer wieder aufstehen lässt  - ist eben genau das, was über mich hinausweist. Ich brauche als Antriebskraft etwas, das größer und wichtiger ist als ich selbst.

Frankl schreibt dazu, auch ganz entzückend, aber ähnlich. . . ."

Samuel Koch in: Steh auf Mensch, Seite 31


Hören Sie Samuel Koch selbst - lassen Sie sich berühren und inspirieren.

Wem es nicht gefällt, der könnte einfach staunen, wie ein junger Mensch "trotz allem" lebt.


Schnupperseminar

zur unserer Ausbildung

 

Freitag, 26. März 2021

 

Wollen wir eine Brücke schlagen von Mensch zu Mensch -und dies gilt auch von einer Brücke des Erkennens und Verstehens -so müssen die Brückenköpfe eben nicht die Köpfe,

sondern die Herzen sein.

Viktor E. Frankl