Willkommen auf unseren virtuellen Seiten


Juni 2021

 

Man muss jedes Zuviel,

jedes Überschreiten des eigenen Maßes büßen,

man darf ungestraft weder im Eigensinn

noch im Anpassen zu weit gehen.

Hermann Hesse

 

Wir kennen das Bemühen vieler Menschen, die aufgrund ihrer Zufriedenheit und Lebensfreude anderen beistehen. Diese Menschen möchten ihre Mitmenschen gerne mit Lebensfreude und dem Ja zum Leben anstecken. Sie sind fähig, eigene Wünsche zurückzustellen und sorgen sich um das Wohlergehen anderer. Ziemlich oft endet die Sehnsucht das Gute und Schöne teilen zu können in einer Enttäuschung. Dies kommt wohl daher, dass Menschen einmalig und einzigartig sind und sehr unterschiedlich empfinden. Das Berührt-Werden spielt bei uns in der Logotherapie ein wesentliche Rolle in der Erfahrung von Sinn. Es gibt Menschen, die wenig berührt oder vieles mit dem scharfsinnigen Verstand abwehren. Daher ist es verständlich, wenn Christian Morgenstern schreibt: "Es gibt kaum eine größere Enttäuschung, als wenn du mit einer recht großen Freude im Herzen zu gleichgültigen Menschen kommst."
Freunde und Freude gehört für uns zusammen und es lohnt sich, Freude mit jenen zu teilen, die sich mitfreuen können. Wir freuen uns, dass wir an den nächsten Wochenenden Menschen begegnen können. Es ist einfach schön, sich leibhaftig zu begegnen, sich in die Augen zu sehen und vertraute Menschen wieder zu umarmen.

Wir wünschen Ihnen viele Möglichkeiten, Lebensfreude und Zufriedenheit mit anderen zu teilen.

Ihr Tilo Team


Lehrgang für Logovision®

Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor E. Frankl
praktisch und sinnvoll anwenden


7 Seminare für persönliche Sinnfragen und gute Entscheidungen
von September 2021 -  bis Mai 2022 in Innsbruck

 

 "Wir brauchen keine neuen Programme

sondern eine neue Menschlichkeit."

Viktor E. Frankl


Herzliche Gratulation!!!

Wir gratulieren allen Teilnehmer*innen zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zum psychologischen Berater auf Basis der Logotherapie und Existenzanalyse.

 

Von Februar 2018 bis Juni 2021 hat es diesmal - wegen Covid 19 - ein bisschen länger gedauert.

Wer gut arbeitet kann auch richtig feiern - so haben wir ein sehr schönes Abschiedfest erlebt.


1 x pro Monat Seelennahrung

 

EigenSINN stärkt LebensSINN

 

"Man muss jedes Zuviel,

jedes Überschreiten des eigenen Maßes büßen,

man darf ungestraft weder im Eigensinn

noch im Anpassen zu weit gehen."

Hermann Hesse


Igor Levit und Florian Zinnecker HAUSKONZERT

 

Für ALLE LESENSWERT, die ihren EigenSINN beleben und ihren Sinn verwirklichen wollen. Es sind nicht die Pläne, die wir machen, die ein sinnvolles Leben bewirken. Das Leben fragt und ich antworte, so lautet eine von vielen guten Erkenntnissen von Viktor E. Frankl. Es geht darum, wie wir unsere Lebensfragen beantworten und wie wir mit den Herausforderungen umgehen. Bei Igor Levit kann man lernen - wenn man möchte.

 

"Ich sehe alles, kriege alles mit,  bin gleichzeitig bei mir und bei den anderen, spüre das Klima, die Laune der Menschen im Saal. Und wenn ich merke, ich verliere die Aufmerksamkeit: Dann hole ich sie mir wieder. Ich steigere die Intensität. Spiele mit dem Tempo,  mit dem Timing. Das kann ich ganz gut. Ich ziehe nie einen Plan durh, sondern richte mich immer danach, wie der Raum wirkt. Dann gebe ich ein bisschen mehr Saft  - oder ich verkrieche mich noch weiter ins Klavier."