Gruppensupervision für Fallgeschichten


Jede Sache hat drei Seiten:

eine, die du siehst,

eine, die ich sehe,

und eine, die wir beide nicht sehen.

chinesisches Sprichwort

 

Supervision soll die eigene Sicht schärfen und Halt geben, sowie neue Perspektiven aufzeigen und stärkend wirken.

 

Fallsupervision im Rahmen der Ausbildung zur logotherapeutischen Lebensberatung ist die gelungene Verbindung zwischen theoretischen Inhalten und praktischer Anwendung. Supervision kann auch dazu beitragen, die fachliche und persönliche Entwicklung zu fördern und die Möglichkeit zu geben, sich in einem sicheren und vertrauensvollen Rahmen zu entfalten. 

 

nächster Termin Samstag 28. Jänner 2023 10:00 - 12:00 Uhr

mit Sabine Kindl und Sebastian J. Schmidt

 

Online Gruppensupervision auf Basis der Logotherapie

min. Teilnehmerzahl 4 Personen max. 10 Personen

120 min à 50,- plus MwSt. für Absolventen des Tilo

120 min à 70,- plus MwSt. für externe Teilnehmer  

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.