Und? . . . Trotzdem!

© APA Picturedesk

Tagung zum 25. Todestag von Viktor E. Frankl
Freitag. 2 September 2022

Haus der Musik, Großer Saal, Innsbruck

Jeder wünscht sich jeden Morgen
Irgend etwas – je nachdem
Jeder hat seit jeher Sorgen
Jeder jeweils sein Problem

Jeder Garten ist nicht Eden
Jedes Glas ist nicht voll Wein
Jeder kann aber für jeden
Jederzeit ein Engel sein



Mit diesem Gedicht von James Krüss eröffnete Inge Patsch die Tagung. "Jeder kann aber für jeden jederzeit ein Engel sein". Mit dieser Idee könnten wir gemeinsam ein gelingendes Miteinander ermöglichen - nicht nach Plan, nein, sondern mit unserem Bewusstsein, dass wir Fähigkeiten haben, die uns dieses "Engel-Sein" ermöglichen.

Man braucht viel Trotzdem,

um gelassen zu werden.

Erika Pluhar

 

Das Gespräch mit Erika Pluhar und Inge Patsch. anlässlich der Tagung zum 25. Todestag von

Viktor E. Frankl wird am Samstag, 10. 9. um 13.00 in der Reihe Focus in Radio Vorarlberg zu hören sein.

 

Man kann es 7 Tage nachhören.