LogoVision Modul 3

 

"Weisheit ließe sich definieren als Wissen –
und das gleichzeitige Bewusstsein
von den Grenzen solchen Wissens.“

Viktor E. Frankl

 

 

Dieser Lehrgang steht allen offen,

die an der Logotherapie und Existenzanalyse von Viktor E. Frankl interessiert sind.

Die Inhalte sind so aufgebaut, dass sie eine Vertiefung von Logotherapie und Existenzanalyse ermöglichen.

Die Umsetzung theoretischer Erkenntnis in das Alltägliche ist uns ein besonderes Anliegen, weil erst die Anwendung der Theorie in das Praktizierbare zur Bereicherung des eigenen Lebens beiträgt.

Theoretischem Wissen ohne Handeln fehlt die Lebenskraft und die Anwendbarkeit.

Viele Menschen haben sich im Laufe Ihres Lebens viel Wissenswertes angeeignet und dennoch suchen sie nach einer Orientierung, die Zuversicht vermittelt und trotzdem die Realität zumutet.

 

Das Interesse an der Logotherapie von Viktor E. Frankl steigt in dieser herausfordernden Zeit.

Termine 2022 MODUL 3 Vertiefung der Logotherapie

 

4. -   6. Februar

Dem Körper trauen und die Seele stärken

 

4. – 6. März

Lebensfreude als Aufgabencharakter des Lebens

 

1. – 3. April

Veränderungen in der Welt und der Zusammenhang von Schicksal und Freiheit

 

6. -   8. Mai

Sucht – das Leben in Scheinwelten

 

16. – 18. September

Der unbewusste Gott – Sehnsucht  nach Geborgenheit

 

14. -   16. Oktober

Wie innere Haltungen den Menschen prägen und er sie verändern kann

 

18. -   19. November

Ethische Fragen im Kontext von Beruf, Familie und Gemeinschaft

Abschlussfeier am 19. November

 

Alle Seminare finden in der Hermann Gmeiner Akademie in Innsbruck statt.

Sämtliche Seminare sind für die Gewerbeberechtigung für psychologische Beratung der WKO anrechenbar.


Der Lehrgang wird vom Land Tirol gefördert.

 

Link zum Bildungsserver des Landes Tirol.

 


Unser Institut ist beim Viktor Frankl Institut in Wien akkreditiert.
Das bedeutet, dass unser Zertifikat bei Logotherapie Instituten weltweit anerkannt wird.