LogoVision Modul 3

Dieses Modul dient vor allem der Vertiefung von Inhalten der Logotherapie und Existenzanalyse und ist offen für Menschen, die an der Logotherapie interessiert sind.

In Innsbruck beginnt das nächste Modul 3 im Februar 2022

Termine finden Sie demnächst auf dieser Seite

 

In St. Pölten beginnt im Oktober 2021 das nächste Modul 3

 

"Weisheit ließe sich definieren als Wissen –
und das gleichzeitige Bewusstsein
von den Grenzen solchen Wissens.“

Viktor E. Frankl

 

 


Der Lehrgang wird vom Land Tirol gefördert.

 

Link zum Bildungsserver des Landes Tirol.

 


Unser Institut ist beim Viktor Frankl Institut in Wien akkreditiert.
Das bedeutet, dass unser Zertifikat bei Logotherapie Instituten weltweit anerkannt wird.




Wir gratulieren allen Teilnehmer*innen, die den gesamten Lehrgang für Logotherapie und Existenzanalyse erfolgreich beendet haben.

Zeitraum: Februar 2018  - Juni 2021 - wegen Corona haben verlängert

 

 

Wer intensiv arbeitet soll auch intensiv feiern - das haben wir ausgiebig getan.

Mit gutem Essen, Gedichten und einigen Überraschungen . . .

 

Die Logik lässt uns keine Werte fühlen

die Ratio kann das Herz nicht kühlen.

Das Wissen, welches überheblich tut

kennt kein Vertrauen – keinen Mut.

Die Kunst zu unterscheiden, die ist mehr als wichtig,

doch dabei geht es nicht um falsch und richtig.

 

Viele von Euch kamen zur Logovsion nach Tirol

und fühlten sich meistens so richtig wohl

Erstaunlich, denn hier wurde gelehrt

Dass Sinn nicht immer zum dem gehört

was man mitbringt und selbst gespeichert hatte

im Herz und auf der Gehirn-Festplatte.

 

Die Gesellschaft schwelgt in Glücksprogrammen

Leider entpuppen sich viele als Dramen

Manchmal findet man Sinn mit Schaum und

                                                                    Zuckerglasur

Es muss alles sinnvoll sein –

                        nur du bist nicht auf der richtigen Spur.

 

Mit welchen Themen das Leben uns Fragen stellt

Haben wir alle erlebt und das Trotzdem gewählt

Covid 19 hat die Welt regiert

Uns alle in spannende Situationen geführt

Auf einmal waren online Seminare erlaubt

Doch man hat uns den Terminplan geraubt

Wir freuen uns  von ganzem Herzen und sehr

Euch zu überreichen Zertifikate und mehr

 

Die Atmosphäre bei unseren Wochenendseminaren liegt uns sehr am Herzen. Wer sich von der Sinnlehre von Viktor Frankl inspirieren lassen möchte, braucht eine gute Stimmung, um sich einlassen zu können.

 

Die Gestaltung des Raumes belebt unsere Kreativität und zum Abschluss haben wir eine Vielfalt von allem in die Mitte gestellt.


Ein Plädoyer für die Selbsttranszendenz,

die Hingabe an das Leben und an Wertvolles

 

Des Schaffens Ziel ist Selbsthingabe,

und nicht Erfolg und lautes Schrein

und Schmach ists, ohne Wert zu haben,

ein Spruch in aller Mund zu sein.

 

Und stehen lassen, was vergebens,

im Schicksal, aber nicht im Werk,

ganze Kapitel seines Lebens

abtun mit einem Randvermerk.

 

Dein Weg wird auf lebendigen Fährten

einst Andern Stuf' um Stufe klar,

doch selber darfst du nie bewerten,

was Sieg, was Niederlage war.

 

Und keinen Deut von dem aufgeben,

was der Person gehören muss -

lebendig bleiben, nichts als leben,

nichts als lebendig, bis zum Schluss.

Boris Pasternak