LogoVision Modul 2

Logotherapie und Existenzanalyse

praktisch und sinnvoll anwenden

Das Modul 2 umfasst acht Wochenenden. Das nächste Modul beginnt 2021.

 

Der Lehrgang wird vom Land Tirol gefördert!

Den Abschluss des zweiten Moduls bilden immer sehr persönliche und äußerst kreative Antworten auf die Frage:

Was hat sich durch die Logotherapie in meinem Leben verändert?

 

Am ersten Adventwochenende 2019 durften wir die Fülle der Einmaligkeit und Einzigartigkeit unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer erleben. Der Leitfaden war bei allen der theoretische Hintergrund der Logotherapie.

Es war unglaublich berührend, wie intensiv Menschen ihre Freiheit mit Ideen gefüllt haben und die gesamte Gruppe und das Team beschenkten.

Das ganz Besondere war die spürbare Entfaltung der Persönlichkeit jeder und jedes einzelnen. Für die meisten war der Weg schwierig und sehr herausfordernd und das Ringen um das Tiefgründige inteniv und im Ergebnis überaus beglückend.


Seminarort:

Hermann Gemeiner Akademie, >>>

Innsbruck-Amras.

Die Hermann-Gmeiner-Akademie ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Für die Anreise mit privatem PKW stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

 

Sollten Sie übernachten wollen. gibt es schöne Zimmer und ein Hallenbad.


"Nicht nur das Individualisieren schlechthin sollte gelehrt werden, sondern der Lernende sollte auch Gelegenheiten erhalten, die betreffende Methode sich selbst anzueignen, um so seine eigene Persönlichkeit, mit alle ihren Möglichkeiten und Fähigkeiten zur Entfaltung zu bringen." V. E. Frankl