LogoVision Modul 1

Logotherapie und Existenzanalyse

sinnvoll und praktisch anwenden

 

Wir freuen uns sehr auf einen neuen Beginn unserer Ausbildung.

Die Inhalte der Logotherapie eignen sich ganz besonders für alle Menschen, die ihre Kenntnisse zum Thema Sinn, Vertrauen, Mut, Freiheit und Verantwortung vertiefen möchten.

Sie können sich innerhalb eines Jahres sieben Wochenenden gönnen, um zu erleben, ob auch Sie sich von der "Sinnlehre gegen die SInnleere" anstecken lassen.

 

Es sind bereits vierzehn fixe Anmeldungen eingelangt - vier Plätze sind noch frei.

Rufen Sie uns an: 0699 1160 9455 -  0650 2510 741 wir sind unkompliziert und nehmen uns gerne Zeit für ein persönliches Gespräch oder schicken Sie uns eine Mail.


Der Lehrgang wird vom Land Tirol gefördert. Bitte beantragen Sie Ihr Bildungsgeld vor Beginn des Kurses.



NEUES MODUL 1 beginnt  2018 in Innsbruck

 

2. - 4. Februar

Das Menschenbild der Logotherapie

als Orientierung für unsere Zeit

 

2. - 4. März

Sinn als Lebensmöglichkeit

 

6. - 8. April

Neurobiologische Grundlagen und

Zusammenhänge unseres Menschseins erkennen

 

8. - 10. Juni

Die Trotzmacht des Geistes -

Humor, das Trotzdem der Lebenskraft

 

28. - 30. September

Wege zur Person in der Beziehung zu anderen und zu anderem

Was bedeutet Depression? Was bedeutet Burn out?

 

19.- 21. Oktober

Vom Mut zum Andersdenken oder auf dem Weg zur Persönlichkeit

Was bedeutet Narzissmus?

 

23.-  25. November

Logovision in Aktion

 

Seminarort:

Hermann Gemeiner Akademie, >>>

Innsbruck-Amras.

Die Hermann-Gmeiner-Akademie ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Für die Anreise mit privatem PKW stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

 

Sollten Sie übernachten wollen. gibt es schöne Zimmer und ein Hallenbad.


Persönliche Begegnung zum Kennenlernen

Sollten Sie Interesse haben, eignet sich unsere "Logotherapeutische Mittwochsgesellschaft" zum Kennenlernen. Außerdem stehen wir Ihnen jederzeit gerne zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.


Viele Menschen haben sich im Laufe Ihres Lebens viel Wissenswertes angeeignet und etliche Fortbildungen absolviert.

Einige interessieren sich besonders für die Sinnlehre der Logotherapie von Viktor E. Frankl und deren Umsetzung in den Alltag. Dies schenkt Mut zum:

  •     Menschsein und immer mehr werden
  •     Soziale Kompetenzen erkennen und stärken
  •     Eigenen Horizont und Menschenkenntnis erweitern
  •     Begleitende und beraterische Fähigkeiten entwickeln und einüben


Das Wort LOGOS bedeutet in der Logotherapie von Viktor E. Frankl SINN.

Wir leben in einer Gesellschaft, in der das nützlich ist, was sich rentiert.

Die Kombination von Nützlichkeit und wirtschaftlichem Erfolg ist jedoch nicht immer der Weg zu einem sinnvollen Leben. Die Situation in unserer Gesellschaft macht dies deutlich: Immer mehr Menschen sind von der Burnout-Problematik betroffen und vor allem junge Menschen sehen in dem, was von ihnen verlangt wird keinen Sinn.

VISION ist ein Bild, das sich ein Mensch von seinem Leben und von dem, was er erreichen will machen kann. In einer einfachen Übersetzung heißt Logovision: SINNBILD.

Mit unserem Lehrgang wollen wir beitragen, dass Menschen ihre eigenen Sinnbilder gestalten können, für die es sich zu leben lohnt.

"Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
Johann W. v. Goethe


„Echten Sinn findet man draußen in der Welt,
dort steht er bereit  und wartet auf Sie,
um durch Sie erfüllt zu werden,

aber in der eigenen Psyche
ist er nicht zu finden.“
Viktor E. Frankl



Aufgrund unserer Erfahrung in den letzten zwölf Jahren erwartet Sie in unseren Seminaren eine unbeschwerte und fröhliche Atmosphäre. Bekanntlich lernt unser menschliches Gehirn in einer guten Stimmung am besten.
An jedem Wochenende stehen Ihnen zwei Referenten oder Referentinnen zur Verfügung und vom ersten Seminar an legen wir großen Wert auf eine gute Verstehbarkeit und praktische Anwendungsmöglichkeiten.


Aufgrund der Zertifizierung als Lehrgangsveranstalter zur psychologischen Beratung im Bereich der Lebens- und Sozialberatung werden alle Seminare zur Erlangung der Gewerbeberechtigung anerkannt.
Lt. Bundesgesetz gibt es eine formelle und individuelle Befähigung zur Erlangung der Gewerbeberechtigung.
Über beide Mögichkeiten informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.